Vertragen sich 2 männliche eichhörnchen

alles über die Verwandten unserer Streifis bitte hier rein:-)

Moderator: Moderatoren


Newbie
Beiträge: 5
Registriert: So Sep 21, 2008 7:51 pm
Wohnort: Heinsberg
BeitragVerfasst: Do Mär 19, 2009 8:05 am
hallo

ich habe eine große außenvoliere von ca 15qm

meine frage ist nun ob sich 2 männliche eichhörnchen vertragen würden.

zurzeit sind ort 1m und 2 w drin.

wäre dankbar für jede hilfe.

gruss marcell

Hörnchenfan
Beiträge: 123
Registriert: Fr Mai 22, 2009 2:43 pm
Wohnort: 88499 Altheim
BeitragVerfasst: Sa Mai 30, 2009 2:30 pm
ich wusste gar nich das man Eichhörnchen auch als "Haustier" halten darf. Muss ich mich mal besser informiern :D
Am Dienstag in der ersten Septemberwoche hab ich mein Streifi :-)
MfG Philipp
Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 1108
Registriert: So Feb 10, 2008 7:35 pm
Wohnort: Rehau
BeitragVerfasst: Sa Mai 30, 2009 3:08 pm
Doch doch... das gibt es tatsächlich, weiß allerdings auch nicht um welche Rasse es sich da handelt. Es gibt sogar Leute die unsere heimischen Eichhörnchen züchten... glaube aber die schwarzen... die roten gibt es hier eh schon zu zahlreich (oder war es umgekehrt??). Ich für mich persönlich schaue sie mir jedoch lieber von der Wohnzimmercouch aus in freier Natur an. (Dickie übrigens auch)
Benutzeravatar
Site Admin
Beiträge: 1951
Registriert: Fr Mai 30, 2003 8:19 pm
Wohnort: Darmstadt
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Sa Mai 30, 2009 3:50 pm
    Hallo,
    Eichhörnchen darf man halten. Man muss aber auf alle Fälle eine Genehmigung dafür haben (zu Beantragen bei der Unteren Naturschutzbehörde). Und man darf nicht einfach Eichhörnchen aus der Natur behalten oder aufnehmen. Auch da gibt es Auflagen, nur wenn ein Tier nach einem Unfall / Krankheit nicht wieder ausgewildert werden kann, darf es ggf. behalten werden. Eichhörnchen aus Nachzuchten in Menschenhand müssen gültige Papiere haben! Die Geburt, der Ab- und Zugang im Bestand und der Tod eines Tieres müssen den Behörden gemeldet werden. Und auch Fundtiere müssen gemeldet werden und an eine entsprechende Pflegestelle abgegeben werden.

    Und Eichhörnchen kann man auf garkeinen Fall in der Wohnung halten.
    Liebe Grüße
    Cornelia und Lilly

    www.BURUNDUK.de

    www.klzg.de ;-)
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 1108
    Registriert: So Feb 10, 2008 7:35 pm
    Wohnort: Rehau
    BeitragVerfasst: Sa Mai 30, 2009 7:53 pm
    Boah, du scheinst dich damit ja richtig auszukennen!! Hast du denn selbst richtige Eichhörnchen?? Was ist denn das dann für "Rasse" die die Leute dann im Internet unter Eichhörnchen anbieten??

    Ok, aber eigentlich ist dies wieder einen extra Thead wert... kommen vom Thema ab. Vielleicht hat ja jemand mal Lust und Laune diesbezüglich einen zu eröffnen.

    Zurück zu Andere Hörnchenarten

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

    cron