Streifenhörnchen als Tierfiguren aus Stein

Alles was mit Hörnchen zu tun hat(oder auch nicht) und nicht in eine der oben genannten Kategorien passt:)

Moderator: Moderatoren


Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Di Dez 06, 2011 5:32 pm
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Di Jan 31, 2012 1:10 pm
    Ich halte zwar schon ein paar Streifenhörnchen, aber würde gerne auch in meinem Garten ein paar Streifenhörnchen Figuren aus Stein haben. Diese so genannten Tierfiguren aus Stein sehen eigentlich sehr schön aus. Leider habe ich noch keine Streifenhörnchen als Tierfiguren bzw. Gartenfiguren gesehen. Weiss jemand wo ich solche Tierfiguren aus Stein bekommen kann? Es können aber auch gerne Tierfiguren aus anderen Materialien wie Stein sein. Vorzugsweise aber sollten es Gartenfiguren sein, da diese auch problemlos und unbeschadet einen Winter draussen überstehen können.
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 63
    Registriert: Do Sep 02, 2010 8:10 pm
    Wohnort: Mannheim
    BeitragVerfasst: Di Jan 31, 2012 6:28 pm
    Oh-ja. Ich bin auch ein sehr großer Fan von Steinfiguren im Garten. Die "Devonshire-Elfen" haben es mir dabei sehr angetan. Ein Streifenhörnchen hätte ich auch gern, aber da es sowas meines Wissens nicht gibt, habe ich auf einen entfernten Verwandten zurückgegriffen.

    Vielleicht ist das ja auch etwas für Dich. Wenn Du die Bande einbuddelst sieht das sehr witzig aus: Bibo, Didi, Luci & Linus
    Benutzeravatar
    Site Admin
    Beiträge: 2121
    Registriert: So Mai 18, 2003 11:23 am
    Wohnort: Gelsenkirchen
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Di Jan 31, 2012 7:03 pm
    Hi,

    hätte da noch eine Idee. Wenn du ein Hörnchen z.B. aus Keramik in der idealen Gartenfigurgröße findest, könntest du die wetterfeste Version selber herstellen. Wichtig ist nur das die Figur keine großen hinterschneidungen aufweist und eine ausreichend große Bodenfläche hat ( z.B. sitzendes/ liegendes Tier )
    Habe das vor ein paar Jahren ( hust* ist glaube ich mittlerweile locker 15 Jahre her ) auch gemacht. Du benötigst flüssiges Latex und eine passende Figur ( Stein, Glas, Keramik ). Damit wird die Figur mehrfach eingepinselt bis eine ausreichend Wandstärke Latex entsteht. Die Standfläche bleibt ausgenommen. Weiter benötigst du eine Sperrholzplatte und einen wasserdichten Behälter in welche die Figur kopfüber komplett hineinpasst. Die Sperrholzplatte muß so groß sein, das sie nicht in den Behälter rutschen kann.
    Die Form der Figurenstandfläche aus der Sperrholzplatte ausschneiden ( Laubsäge ) und die fertige Form passenau mit der Standfläche Verbinden (z.B. kleine Nägel / Tacker ). Den Behälter fast komplett mit Wasser füllen ( Masse der Form in Wassermenge aussparen ). Sperrholzplatte mit Form auf den Behälterrand auflegen. Das Wasser im Behälter ist für den Druckausgleich, so das die Form sich nicht in die länge ziehen kann wenn das Gewicht der Gießmasse eingefüllt wird.
    Gips, Schnell-zement ( bindet wie Gips ab ) habe ich ausgetestet. Funktioniert gut. Die Schnell-zementvariante überlebt auch unbeschadet ein paar Jahre im Garten, nur bei strengen Frost ist Vorsicht geboten. Bemalen kannst du sie auch. Fertig sind sie dann betongrau. Die Latexform war bei mir sehr langlebig und ich habe eine ganze Truppe damit gegossen.

    hier noch ein Link http://www.la-gum.de/anleitungen/giessform.htm dort wird mit Sand gearbeitet, persönlich kam ich aber mit Wasser besser klar :D http://www.vbs-hobby.com/de/praesenz/se ... latex.html

    Gruß
    Nande
    Bild

    Zitat Winston Churchill: Mit bösen Worten, die man ungesagt hinunterschluckt, hat sich noch niemand den Magen verdorben
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 122
    Registriert: Mo Jun 28, 2010 9:32 pm
    Wohnort: Oberburg
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Di Jan 31, 2012 10:41 pm
    Hallo Nande

    Tolle Idee, echt jetzt! =D>

    ich glaube, das muss ich auch mal ausprobieren, wenn es wärmer wird... :D

    LG

    Layla
    Liebe Grüsse aus der Schweiz

    Streififreunde
    Layla & Michael

    http://www.burunduk.ch

    Newbie
    Beiträge: 2
    Registriert: Di Okt 04, 2011 8:17 pm
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Do Mai 17, 2012 1:43 am
    Danke für die vielen, guten Tipps. Habt mir ne gute Idee gegeben was ich meinem Vater als Geburtstagsgeschenk kaufen soll.
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 159
    Registriert: Fr Jul 04, 2008 4:17 pm
    Wohnort: Stuttgart
    BeitragVerfasst: Fr Mai 25, 2012 10:37 am
    http://www.ebay.de/itm/Buchsbaumfigur-B ... 485wt_1031

    Sowas hab ich auf meinem Buchsbaum ;)
    Wenn der Buchsbaum dann einwächst, schneidet man entlang des Drahts und man hat ein Hörnchen aus Buchsbaum!
    Und den kann man dann super vor die Tür stellen!

    Zurück zu Sonstiges

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

    cron