Umzug, wie soll ich Lilly und die Kleinen transportieren?

Alles was mit Hörnchen zu tun hat(oder auch nicht) und nicht in eine der oben genannten Kategorien passt:)

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 116
Registriert: Do Feb 04, 2010 10:59 am
Wohnort: Salzgitter
BeitragVerfasst: Mo Jul 19, 2010 7:25 am
Huhu alle zusammen,

wir müssen nun leider wieder umziehen.
Nun habe ich ja Lilly mit ihren 4 Kleinen Ziehkindern hier, wie soll ich diese denn alle am besten transportieren, ohne das Lilly durch den Stress an die Kleinen geht oder so?!

Soll ich sie lieber getrennt von den Jungen oder doch besser zusammen transportieren?
Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 24
Registriert: So Jul 04, 2010 8:06 pm
Wohnort: Laakirchen b Gmunden (Österreich)
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Mo Jul 19, 2010 8:22 am
    Transport ist immer besser getrennt, wie lange dauert der transport? beachte auch die Hitze, am besten Vormittags oder Abends. Am besten eignen sich kleine Transportboxen wo die Tiere alle einzeln transportiert werden können. Vielleicht hast ja die möglichkeit ein paar Boxen für den Transport zu leihen. Hab dir mal ein Bild von einer Transportbox für kurze Transporte eingefügt
    LG und alles gute für den Umzug
    Peter
    Dateianhänge
    Transportbox.jpg
    Transportbox.jpg (78.32 KiB) 2358-mal betrachtet
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 116
    Registriert: Do Feb 04, 2010 10:59 am
    Wohnort: Salzgitter
    BeitragVerfasst: Mo Jul 19, 2010 8:51 am
    Danke für die rasche Antwort.
    Transportboxen habe ich zum Glück genug :)
    Die Strecke des Umzugs sind nur etwa 15 Minuten.
    Die neue Voliere wird dann schon stehen, allerdings müssten die Kleenen mit Ziehmama eine halbe Std länger ausharren, da ich die Voliere ja erst wieder aufbauen muss!

    Mir ist nur wichtig, dass Lilly dann nicht die Kleinen totbeißt, oder sie nicht mehr säugt...

    Aber falls das doch passieren sollte, greife ich auf die Handaufzucht zurück...
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 24
    Registriert: So Jul 04, 2010 8:06 pm
    Wohnort: Laakirchen b Gmunden (Österreich)
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Mo Jul 19, 2010 9:00 am
    na dann ist ja alles bestens wenn du genug Transportboxen hast, ist sicher besser so und du vermeidest zusätzlichen Stress, den sie ja durch den Umzug ohnehin haben. Dürfte kein Problem sein auch wenn die kleinen und deine Lilly etwas ausharren müssen, lass dir ruhig Zeit und nach der Fahrt brauchen sie ohnehin etwas Ruhe das passt dann schon so, denke ich!

    LG Peter
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 116
    Registriert: Do Feb 04, 2010 10:59 am
    Wohnort: Salzgitter
    BeitragVerfasst: Mo Jul 19, 2010 9:38 am
    oki supi, dann werde ich das so machen :)

    Zurück zu Sonstiges

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

    cron