Krank ? Weis nicht weiter

Krankheitszeichen, Prävention, Gesundheit

Moderator: Moderatoren


Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Do Jul 14, 2011 10:28 am
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Do Jul 14, 2011 10:35 am
    Hallo,

    ich habe mir vor ca. 3 Wochen ein Streifenhörnchen gekauft. Es ist noch Jung und ist erst Ende Mai / Anfang Juni "geschlüpft". Es frisst ganz normal und alles.

    Jedoch hat es eine schnelle Atmung / Herzschlag, weis aber nicht ob das ganze normal ist bei solchen kleinen Tierchen ?

    Des weiteren ist uns vor kurzem aufgefallen das das Tierchen nur da saß und nach Luft jappste (Mund war offen und atmete komisch). Wir haben beim Tierarzt angerufen und die meinten wir sollten das beobachten. Ein paar Stunden war allerdings alles wieder normal.
    Zwei Tage später war wieder das selbe. Sind zum Tierarzt gefahren. Der konnte allerdings nicht feststellen und hat ihm eine Spritze gegeben das es besser Luft bekommt. Am Abend bzw. Nachmittag war es wieder normal.
    Heute, wie ich grade erfuhr, war das Problem wieder das er mit offenen Mund dahing. Jedoch ist er nun wieder normal.

    Er hat normalen Stuhl und hat keine Auscheidungen aus Nase oder so. Fressen und trinken tut er auch normal. Die Eltern fahren morgen nochmal zum Tierarzt. Aufgrund des letzten besuchs dort sollten Sie noch einmal vorbeikommen.

    Habt Ihr eventuell eine Idee was das sein könnte ? Mache mir sorgen und alles. Der kleine Kerl ist mir schon ans Herzl gewachsen.

    Hoffe ihr könnt mir was dazu sagen oder mir einen Ratschlag geben.

    Mfg Lynox
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 63
    Registriert: Do Sep 02, 2010 8:10 pm
    Wohnort: Mannheim
    BeitragVerfasst: Do Jul 14, 2011 3:05 pm
    Hallo Lynox,

    für uns ist es natürlich sehr schwer aus der Ferne zu beurteilen ob bzw. was Deinem Kleinem fehlt. Der Gang zum Tierarzt ist in solchen Fällen immer der beste Weg; was Du ja auch schon getan hast.

    Was für eine Spritze hat er denn bekommen?

    Ich kenne mich zwar auch schon ein Stück weit gut mit Streifenhörnchen aus, aber einer unsere Experten (Nande, Rico und Skip) werden Dir sicherlich mehr zu einer etwaigen Erkrankung sagen können. Was bestimmt min. einer von ihnen bestimmt auch noch tun wird.

    Doch warum schreibe ich Dir überhaupt? - Ganz einfach.
    Ich möchte Dich schon Mal insofern beruhigen, dass ich Dir sagen kann, dass Streifenhörnchen eine enorm hohe Atemfrequenz haben. Das erkennt man sehr gut am "Flattern" der Flanken. Wenn das ohne begleitende Geräusche (Quitschen, Nucken, Klackern) stattfindet, sollte alles normal sein.

    Ich wünsche euch alles Gute.


    Liebe Grüße - Nelly & Alice

    Newbie
    Beiträge: 3
    Registriert: Do Jul 14, 2011 10:28 am
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Do Jul 14, 2011 3:19 pm
    Das beruhigt mich schon etwas was die atmung betrifft. nur schlafen tut der kleine auch viel. weis nicht was das für eine spritze genau war. arzt meinte nur das es eine ist das er besser luft bekommt und was die lungen "weitet".

    heute war es wieder so das er nach luft jappste (meinte die mutter am telefon), sie meinte aber das er nach einer einer kurzen zeit wieder ganz normal ist.

    mach mir echt sorgen um den kleinen. morgen fahren meine eltern noch einmal mit ihm zu arzt. hoffe wird er nicht eingeschläfert. kann leider nicht mit ihm zu arzt morgen früh da ich arbeiten muss
    Benutzeravatar
    Site Admin
    Beiträge: 2121
    Registriert: So Mai 18, 2003 11:23 am
    Wohnort: Gelsenkirchen
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Do Jul 14, 2011 6:10 pm
    Hi,

    Ferndiagnosen sind immer problematisch. Ihr habt schon den richigen Weg, den Weg zum Tierarzt, beschritten.

    Gute Besserung und berichte bitte weiter
    Nande
    Bild

    Zitat Winston Churchill: Mit bösen Worten, die man ungesagt hinunterschluckt, hat sich noch niemand den Magen verdorben

    Newbie
    Beiträge: 3
    Registriert: Do Jul 14, 2011 10:28 am
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Mo Jul 18, 2011 11:13 am
    Der kleine Mann ist leider heute Früh verstorben :-(

    Er hatte einen Geburtsfehler am Zwerchfell :-(
    Benutzeravatar
    Site Admin
    Beiträge: 2121
    Registriert: So Mai 18, 2003 11:23 am
    Wohnort: Gelsenkirchen
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Mo Jul 18, 2011 5:35 pm
    Hi,

    das tut mir Leid zu lesen.

    traurige mitfühlende Grüße
    Nande :(
    Bild

    Zitat Winston Churchill: Mit bösen Worten, die man ungesagt hinunterschluckt, hat sich noch niemand den Magen verdorben

    Zurück zu Krankheiten

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

    cron