Mein Krümel hat ganz dicke Hoden !!!!

Krankheitszeichen, Prävention, Gesundheit

Moderator: Moderatoren


Hörnchenfan
Beiträge: 33
Registriert: Di Mär 03, 2009 12:00 pm
Wohnort: Jerstedt
BeitragVerfasst: Sa Jan 09, 2010 10:08 am
Hallo alle zusammen !!!

Ich beobacht meinen Krümel nun seit einiger Zeit intensiver, da mir sein extrem großen Hoden aufgefallen sind !!!
Nun habe ich leider kein Vergleich zu anderen Männchen, daher meine Frage, ist das normal ????

Vielen Dank im vorraus !!!!

Agnes & Krümel
Benutzeravatar
Site Admin
Beiträge: 2121
Registriert: So Mai 18, 2003 11:23 am
Wohnort: Gelsenkirchen
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Sa Jan 09, 2010 1:34 pm
    Hi,

    nicht ungewöhnlich das schon im Jan. die Hoden schwellen.

    Gruß
    Nande
    Bild

    Zitat Winston Churchill: Mit bösen Worten, die man ungesagt hinunterschluckt, hat sich noch niemand den Magen verdorben
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 159
    Registriert: Fr Jul 04, 2008 4:17 pm
    Wohnort: Stuttgart
    BeitragVerfasst: Sa Jan 09, 2010 3:28 pm
    Speedy schleift seine auch schon hinterher :lol:

    Hörnchenfan
    Beiträge: 33
    Registriert: Di Mär 03, 2009 12:00 pm
    Wohnort: Jerstedt
    BeitragVerfasst: Sa Jan 09, 2010 4:13 pm
    Also ist das normal und ich brauche mir keine Sorgen machen !!!!
    Da fällt mir ja ein Stein vom Herz !!!
    Woran liegt das und werden die auch irgendwann kleiner ????
    Benutzeravatar
    Site Admin
    Beiträge: 2121
    Registriert: So Mai 18, 2003 11:23 am
    Wohnort: Gelsenkirchen
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Sa Jan 09, 2010 6:28 pm
    Hi,

    das liegt mit dem Steigen des Hormonspiegels zusammen. Die Paarungsbereitschaft steigt, da das Frühjahr naht. Nach der Paarungszeit werden die Hoden dann langsam wieder kleiner :D

    Gruß
    Nande
    Bild

    Zitat Winston Churchill: Mit bösen Worten, die man ungesagt hinunterschluckt, hat sich noch niemand den Magen verdorben
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 19
    Registriert: Di Nov 24, 2009 12:29 pm
    Wohnort: weiterstadt
    BeitragVerfasst: Sa Jan 16, 2010 10:10 pm
    hi
    mein mr jingles hat auch schon fleißig untenrum im halben winterschlaf zugelegt...mir ist heute sogar aufgefallen, wo er sich mal kurz blicken gelassen hat, dass er sich nicht mal mehr auf seinen popo setzt (geht nicht) (oder zu unbequem durch die kl haselnüsse am popo)grins...er hockt komisch...sieht lustig aus....

    Hörnchenfan
    Beiträge: 12
    Registriert: Di Okt 20, 2009 7:05 pm
    Wohnort: Berlin
    BeitragVerfasst: Mi Jan 20, 2010 8:10 pm
    @Blondieni: ich musste auch lachen, nach deinem Beitrag! unser Wutz pinkelt nämlich auch fast wie im Stehen...

    Hörnchenfan
    Beiträge: 86
    Registriert: Di Dez 08, 2009 2:32 pm
    Wohnort: srilanka 10th mile post reedimaliyadda
    BeitragVerfasst: Fr Feb 05, 2010 3:51 pm
    hallo mit der geschlechtsreife ist das voellig normal
    das steht dann hinten wie ein praller ganzen ab
    aber es scheint sie nicht zu stoeren
    alle hoernchen auf unserer farm laufen springen so rum


    lg merlin
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 108
    Registriert: So Aug 03, 2008 11:07 am
    Wohnort: Hamburg
    BeitragVerfasst: Sa Jul 17, 2010 6:26 pm
    mein Hux hat fast das ganze Jahr dicke Hoden ( kaum waren sie abgeschwollen sind sie auch schon wieder gewachsen)....vll ist er ja besonders potent^^

    Es scheint ihn aber nicht zu stören
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 28
    Registriert: Sa Mai 22, 2010 1:32 pm
    Wohnort: Deggendorf
    BeitragVerfasst: Mi Apr 27, 2011 1:18 pm
    Sag mal xD *grins* wann kommt denn das mit der Geschlechtsreife? Hab auch ein männliches Streifi, das schon so ein Jahr alt ist :lol: allerdings ist mir da noch nie was aufgefallen, was wohl auch daran liegt, dass mein Chili immer munter und flitzig ist. ^^ Würde mich interessieren wann das ungefähr kommt. Wie alt können Streifenhörnchen überhaupt werden? :D

    Lg Alexandra
    Alter: Die Zeit, wo die Erinnerung an die Stelle der Hoffnung tritt.
    (Wilhelm Raabe), dt. Dichter
    Benutzeravatar
    Site Admin
    Beiträge: 2121
    Registriert: So Mai 18, 2003 11:23 am
    Wohnort: Gelsenkirchen
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Mi Apr 27, 2011 9:01 pm
    Hi,

    vielleicht hast du ja doch ein Mädel? Zeig mal ein Bild her :wink:

    Hörnchen werden ca 6-7 Jahre alt. Es gibt aber Tiere die älter geworden sind.
    In freier Wildbahn leben sie nur ca 3 Jahre.

    Gruß
    Nande
    Bild

    Zitat Winston Churchill: Mit bösen Worten, die man ungesagt hinunterschluckt, hat sich noch niemand den Magen verdorben
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 10
    Registriert: Mi Jan 07, 2009 2:33 pm
    Wohnort: Herne
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Mo Mai 07, 2012 7:16 pm
    Hallo zusammen,

    ich habe da nun auch mal eine Frage:
    Willy hat auch jedes Jahr zum Frühling vergrößerte Hoden. Auch in diesem Jahr waren Sie plötzlich wieder da.
    Grau und pelzig halt ;-) Heute morgen hab eich jedoch gesehen, dass Sie nochmal ein ganzes Stück größer geworden sind und auch rosa gefärbt (am Ansatz).

    Meine Tierärztin habe ich vorhin angerufen, da ich erst einmal mit einem Foto vorbei schauen wolte, aber Sie sagte ich müsste ihn wenn mitbringen. Jetzt will ich den Racker ber nicht unnötig durch die Gegend kutschieren. Könnt ihr euch das vielleicht mal ansehen?

    Ich hoffe man erkennt das einiger Maßen, musste das Bild im Käfig aufnehmen, das er sonst absolut nicht zu knipsen ist oder immer aufm Popo hockt und man des nicht sieht.

    PS: Sonst ist er super fit... Also vom Verhalten zeigt er keinerlei Auffälligkeiten.

    Viel Grüße
    Chantal
    Dateianhänge
    Willy.JPG
    Viele Grüße
    Chantal
    Benutzeravatar
    Site Admin
    Beiträge: 2121
    Registriert: So Mai 18, 2003 11:23 am
    Wohnort: Gelsenkirchen
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Mo Mai 07, 2012 8:11 pm
    Hi,

    auf dem Bild kann man leider nicht genug erkennen. Du müsstest noch mal ein näheres scharfes Bild zeigen, welches die Intimsphäre mehr verletzt :wink: Die rosa Stellen sollten gut zu sehen sein.

    :idea: Ein Streifi welches am Gitter klettert ist ein gutes Fotomotiv.

    Gruß
    Nande
    Bild

    Zitat Winston Churchill: Mit bösen Worten, die man ungesagt hinunterschluckt, hat sich noch niemand den Magen verdorben
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 10
    Registriert: Mi Jan 07, 2009 2:33 pm
    Wohnort: Herne
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Di Mai 08, 2012 6:42 pm
    Habe gerade noch einmal neue Aufnahmen gemacht:
    Dateianhänge
    Willy3.JPG
    Willy2.JPG
    Willy2.JPG (20.51 KiB) 6105-mal betrachtet
    Viele Grüße
    Chantal
    Benutzeravatar
    Site Admin
    Beiträge: 2121
    Registriert: So Mai 18, 2003 11:23 am
    Wohnort: Gelsenkirchen
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Mi Mai 09, 2012 6:26 pm
    Hi,

    etwas ungewöhnliches kann ich nicht sehen. Die rosa Färbung kann man aber bei der Aufnahme auch nicht gut erkennen. Das Füßchen schimmert da ebenfalls rosa.
    Kratzt/ leckt sich denn das Hörnchen öfters am Bauch?

    Gruß
    Nande
    Bild

    Zitat Winston Churchill: Mit bösen Worten, die man ungesagt hinunterschluckt, hat sich noch niemand den Magen verdorben
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 10
    Registriert: Mi Jan 07, 2009 2:33 pm
    Wohnort: Herne
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Mi Mai 09, 2012 9:21 pm
    Ne, des ist top fit, komplett unauffälliges Verhalten. Kein Kratzen, lecken... der schenkt seinen Kronjuwelen quasi keinerlei Beachtung ;-)
    Viele Grüße
    Chantal
    Benutzeravatar
    Site Admin
    Beiträge: 2121
    Registriert: So Mai 18, 2003 11:23 am
    Wohnort: Gelsenkirchen
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Do Mai 10, 2012 6:34 pm
    Hi,

    glaube nicht, das da was ist, bin aber auch kein Arzt.

    Gruß
    Nande
    Bild

    Zitat Winston Churchill: Mit bösen Worten, die man ungesagt hinunterschluckt, hat sich noch niemand den Magen verdorben
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 72
    Registriert: Mi Sep 16, 2009 3:02 pm
    Wohnort: Osnabrück
    BeitragVerfasst: Fr Mai 11, 2012 6:42 pm
    Also mein Neo hat das auch seitdem er aus dem Winterschlaf aufgewacht ist. Schenkt dem auch keinerlei Beachtung, schleift nur manchmal seinen Po übers Sofa, aber vll hat das auch andere Gründe. Hoffe nur das das bald wieder kleiner wird.
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 72
    Registriert: Mi Sep 16, 2009 3:02 pm
    Wohnort: Osnabrück
    BeitragVerfasst: Di Mai 29, 2012 1:02 pm
    wann etwa schwellen die ab? sieht ja doch komisch aus :D
    Nächste

    Zurück zu Krankheiten

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

    cron