Selbstgebaute Foliere zu verkaufen

Alles rund ums Hörnchen, angebote und gesuche

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 64
Registriert: Mi Jun 30, 2004 3:18 pm
Wohnort: D-85250 Altomünster
BeitragVerfasst: Do Jun 28, 2007 5:30 am
Hallo Streifi-Freunde,

ich verkaufe eine selbstgebaute Foliere, da wir umziehen und Sie vom Platz her nicht mehr passt (ich benötige eine Foliere ohne Schräge).

Das Holz ist glaube ich Fichte (müsste ich noch einmal nachschauen) und ist speziell in eine Schräge (Dachgeschosswohnung) von uns angepasst worden. Der Käfig wurde Mitte 2004 von meinem Bruder gebaut (Schreiner).

Die Foliere hat folgende ca. Maße:
Tief: 80 cm
Breit: 196 cm
Höhe Vorne: 156 cm
Höhe Hinten: 100 cm

Die Foliere ist auf Rollen fahrbar und hat für das Streu extra zwei Metallwannen, die man separat herausnehmen und säubern kann. Die rechte Seite kann man komplett öffnen.

Ein paar Bilder dazu gibt es auf meiner Homepage - Baubericht und Bilder-Gallerie. Zusätzliche Bilder können gerne per E-Mail geschickt werden.

Preisvorstellung ist im Moment noch offen. Bei Fragen schickt mir einfach eine E-Mail an spam2001@gmx.de.

Die Foliere steht in 86551 Aichach und kann nach Terminvereinbarung auch gerne angeschaut werden.
Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 64
Registriert: Mi Jun 30, 2004 3:18 pm
Wohnort: D-85250 Altomünster
BeitragVerfasst: Do Aug 23, 2007 1:15 pm
Der Käfig ist noch zu haben, falls noch jemand Interesse hat :-)
Benutzeravatar
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: So Sep 30, 2007 8:44 am
Wohnort: Siegen
BeitragVerfasst: So Sep 30, 2007 10:49 pm
hallo

was soll der denn Kosten? muss der in einem Stück transportiert werden?
Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 64
Registriert: Mi Jun 30, 2004 3:18 pm
Wohnort: D-85250 Altomünster
BeitragVerfasst: Mo Okt 01, 2007 6:57 am
Hallo,

das Material für den Käfig hat damals ca. 300 Euro gekostet und ca. 25 Arbeitsstunden Ihn zu bauen.

Ich hätte an 200 Euro für den Käfig gedacht. Eigentlich müsste er am Stück transportiert werden (also mit einem Hänger etc.), aber ich denke man kann ihn auch mit etwas Mühe auseinander bauen.

Schöne Grüße,
Reinhard

Zurück zu Zubehör/Sonstiges:biete&suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron