Suche Streifi in Nürnberg und Umgebung =)

Wenn Ihr ein Hörnchen sucht so tragt Euch bitte hier ein.

Moderator: Moderatoren


Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Sa Feb 27, 2010 12:44 pm
Wohnort: Oberasbach bei Nürnberg
BeitragVerfasst: Sa Feb 27, 2010 12:56 pm
Hey,

ich (19 Azubi) aus Nürnberg suche seit einiger Zeit ein Streifi (Neuer Wurf oder zahmes Abzugeben) möglichst jung und zahm =)

Käfig ist vorhanden:

1m x 1m x 0,5m aus Holz inkl. nem Haufen Material zum Austoben =)

Ansonsten hab ich mich auch schon eingehend informiert, bin aber der Meinung das eins vom Züchter einfach besser ist als ein Baumarkthörnchen...

Wäre schon wenn sich jemand hier in der Gegend findet, bin gerne auch zu nem Gespräch bereit =)

Wenn jemand da is bitte einfach anschreiben, gern auch mit Preisvorstellungen zum Streifi =)

lg

Laszlo
Benutzeravatar
Site Admin
Beiträge: 1257
Registriert: Di Apr 22, 2003 7:11 pm
Wohnort: Dormagen
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Sa Feb 27, 2010 9:49 pm
    n3squ1ck hat geschrieben:1m x 1m x 0,5m


    Ist nen gag oder? :roll:

    Wenn Du Dich ausreichend Informiert hättest dann wüsstest Du das diese Maße zu gering sind.
    mit freundlichen Grüssen aus Köln,
    Rico

    www.streifi-forum.de
    www.gidf.de

    Newbie
    Beiträge: 2
    Registriert: Sa Feb 27, 2010 12:44 pm
    Wohnort: Oberasbach bei Nürnberg
    BeitragVerfasst: Sa Feb 27, 2010 10:23 pm
    klar weiss ich das 1m in der höhe bei weitem nich optimal sind ;)

    jedoch gibts hier 10 stunden am tag auslauf und ne große voliere kommt in wenigen wochen nach ;)

    die "voliere" holz, mehrere stockwerke ect. is noch vom hamster ;)
    Benutzeravatar
    Site Admin
    Beiträge: 1257
    Registriert: Di Apr 22, 2003 7:11 pm
    Wohnort: Dormagen
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: So Feb 28, 2010 11:13 am
    n3squ1ck hat geschrieben:
    jedoch gibts hier 10 stunden am tag auslauf


    Das ist wunschdenken.
    Als Azubi hat man keine 10 Stunden Zeit am Tag geschweigeden 10 Stunden lang die Nerven dazu ein Hörnchen zu beaufsichtigen.Es sei denn die Tage in Nürnberg haben 34 Stunden.
    Sperrst Du das Hörchen in den Kleinen Käfig wird es nach kurzer Zeit Stereotypes Verhalten an den Tag legen, im Kreis Springen, immer das selbe machen, so wie die Grosskatzen im Zoo.
    Besorg Dir erst nen angemessenen Käfig und dann ein Tier, da habt ihr beide mehr von.
    mit freundlichen Grüssen aus Köln,
    Rico

    www.streifi-forum.de
    www.gidf.de

    Zurück zu Hörnchengesuche

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

    cron