Trinkversorgung?

Hier können Alle grundlegende Fragen zu Hörnchen stellen, die noch keins haben oder erst seit kurzem Halter sind.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 74
Registriert: Mi Jul 15, 2009 3:34 pm
Wohnort: Kassel
BeitragVerfasst: Do Jul 16, 2009 11:00 pm
Hey mich würd mal interessieren was besser ist eine trinkflasche mit einer kugel unten oder lieber ein schälchen mit wasser?!?!?
Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 1108
Registriert: So Feb 10, 2008 7:35 pm
Wohnort: Rehau
BeitragVerfasst: Fr Jul 17, 2009 4:57 am
Das kann man handhaben wie man möchte... ich habe beides in der Voli... da so eine Kugel auch schnell mal fest wird. Gerade jetzt im Sommer ist es schon wichtig, das die kleinen auf jeden Fall mit Wasser versorgt werden. Bei meinem tägl. Rundgang beim Wasser auffüllen kontrolliere ich auch immer die Funktion der Kugeln mit. Manchmal fangen die Flaschen auch an auszulaufen, da ist dann so eine kleine Nagerflasche auch mal schnell leer. Eigentlich können Hörnchen von dem und von dem trinken. Und wenn sie vom Züchter her nur Flaschen gewohnt sind... probieren sie doch hin und wieder mal von ner Schale zu trinken. Eine Schale muss unter Umständen öfter am Tag gereinigt werden, da dann doch mal "Schmutz" mit rein kommt... das hast du natürlich bei einer Flasche nicht.

Hörnchenfan
Beiträge: 181
Registriert: Mo Apr 27, 2009 10:34 am
Wohnort: Köln
BeitragVerfasst: Fr Jul 17, 2009 7:40 am
Ich hab für mein Hörnchen nur noch den Napf mit Wasser. Diese Trinkflasche fanden wir beide nicht so doll.
Mit dem Schmutz habe ich nicht so das Problem. Klar, da fällt hier und da mal nen Körnchen rein, aber das sehe ich ganz unproblematisch. Ich denke nicht, dass mein kleiner ein Problem damit hat, oder das es ungesund wird. Ich wechsel das Wasser jeden morgen. Ein bisschen den Napf mit heißem Wasser sauber machen.

Wenn Newton mal langweilig ist, dann spielt er auch von zeit zu zeit mal mit seinem Wassernapf. Pfote rein, Pfote raus, Sonnenblumenkorn rein und wieder raus.


LG
Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 74
Registriert: Mi Jul 15, 2009 3:34 pm
Wohnort: Kassel
BeitragVerfasst: Fr Jul 17, 2009 1:09 pm
okay ;)
ich sehe ihn halt nur selten an seinem wassernapf. werd heute mal noch ne trinkflasche besorgen.
vielen dank für eure antworten
lg

Hörnchenfan
Beiträge: 46
Registriert: Di Mai 05, 2009 9:21 am
Wohnort: Meerbusch
BeitragVerfasst: Fr Jul 17, 2009 3:07 pm
Hallo,

ich habe auch beides in der Voliere. Mal geht Spike an die Flasche oder an den Wassernapf. Doppelt hält besser :-)

Viele Grüße

Melanie
Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 64
Registriert: Mo Mär 24, 2008 9:21 pm
Wohnort: Mechtersheim
BeitragVerfasst: Fr Jul 17, 2009 4:05 pm
Wir haben auch beides wobei ehr schon immer ein Flaschenkind war. :lol:

Das kuriose dabei ist nur,
dass Erwins Mitbewohner gelernt haben aus der Flasche zu trinken
und im Napf baden die :roll:
Gruß Andy

[url=http://www.andabe.de]
Bild [/url]
Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 74
Registriert: Mi Jul 15, 2009 3:34 pm
Wohnort: Kassel
BeitragVerfasst: Fr Jul 17, 2009 9:04 pm
Wir haben unserem kleinen vorhin eine trinkflasche in den käfig geängt..(in die oberste etage) naja auf jeden fall tropfte die flasche leicht und der kleene hat nen tropfen aufn kopf bekommen (ne etage weiter unten) da isser wie en angestochener durchn käfig geflitzt ^^

ich glaub er is wasserscheu ;)
BeitragVerfasst: Sa Jul 18, 2009 11:11 am
Hallo zusammen,
wie bereits an anderer Stelle erwähnt, betreibe ich seitens der Wasserversorgung in Nellys Voliere ein redundantes System. Ich! finde das einfach viel hygienischer, als offene Wasserstellen; auch wenn Streifenhörnchen in freier Wildbahn anderes gewohnt sind. 8)

Peanut hat geschrieben:...ich glaub er is wasserscheu...

In den meisten Fällen ist dies wirklich so, dass Streifenhörnchen eine gewisse Abneigung gegenüber Wasser hegen.


Liebe Grüße
Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 64
Registriert: Mo Mär 24, 2008 9:21 pm
Wohnort: Mechtersheim
BeitragVerfasst: Sa Jul 18, 2009 2:28 pm
Naja aber eine gewisse Faszination geht von dem feuchten Nass auch für die kleenen aus :lol:
Gruß Andy

[url=http://www.andabe.de]
Bild [/url]
Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 275
Registriert: Mo Apr 28, 2008 9:33 am
Wohnort: Bonn
BeitragVerfasst: So Jul 26, 2009 8:18 pm
Ganz klar Wasserflasche :)

Aber wenn du dich für eine solche entscheidest, nimm ZWEI! Die Dinger klemmen schon mal. Oder die Kugel bleibt im Röhrchen stecken, wenn das Hörnchen mal etwas randaliert und die Flasche verrutscht. Sicher ist sicher!
Liebe Grüße, Fabian
Code: Alles auswählen
     __  (\_
    (_ \ ( '>
      ) \/_)=
      (_(_ )_   live on the
              splunchy side
                    of life     www.splunchy.com
Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 64
Registriert: Mo Mär 24, 2008 9:21 pm
Wohnort: Mechtersheim
BeitragVerfasst: Di Jul 28, 2009 6:37 am
Wir haben mittlerweile eine ohne Kugel.
Dann muss aber ein Gefäß drunter,
denn beim drauf herrum turnen tropft die schon mal.
Gruß Andy

[url=http://www.andabe.de]
Bild [/url]
Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 275
Registriert: Mo Apr 28, 2008 9:33 am
Wohnort: Bonn
BeitragVerfasst: Mi Jul 29, 2009 12:09 pm
Mac Guyver hat geschrieben:Wir haben mittlerweile eine ohne Kugel.
Dann muss aber ein Gefäß drunter,
denn beim drauf herrum turnen tropft die schon mal.


Das machen die Trinkflaschen mit den Kugeln leider auch. :roll:
Liebe Grüße, Fabian
Code: Alles auswählen
     __  (\_
    (_ \ ( '>
      ) \/_)=
      (_(_ )_   live on the
              splunchy side
                    of life     www.splunchy.com
Benutzeravatar
Hörnchenfan
Beiträge: 64
Registriert: Mo Mär 24, 2008 9:21 pm
Wohnort: Mechtersheim
BeitragVerfasst: Mi Jul 29, 2009 1:44 pm
hm dann verstehe ich nicht was für die mit Kugel spricht :?:
Gruß Andy

[url=http://www.andabe.de]
Bild [/url]

Zurück zu Einsteiger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste

cron