Buch-Tipp: GU-Ratgeber Streifenhörnchen von A.Beißwenger

Hier können Alle grundlegende Fragen zu Hörnchen stellen, die noch keins haben oder erst seit kurzem Halter sind.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Site Admin
Beiträge: 1951
Registriert: Fr Mai 30, 2003 8:19 pm
Wohnort: Darmstadt
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Sa Mär 29, 2008 2:06 pm
    Hallo,
    ich möchte hier auch einmal dass neue GU-Buch über Streifenhörnchen vorstellen.

    Titel: Streifenhörnchen
    Autorin: Alexandra Beißwenger
    Verlag: Gräfe und Unzer
    Seiten:64
    ISBN-13: 978-3833801839
    Preis: 7,90
    Erscheinungsdatum: 6. Februar 2008.

    Die Autorin behandelt in diesem Buch alle grundlegenden Themen zur Haltung von Streifenhörnchen. Sie macht unmissverständlich klar, dass Streifenhörnchen Einzelgänger sind und für Kinder nicht geeignet. Weiterhin empfiehlt sie eine Volierengröße von 2x1x0.80m (h/b/t), wobei auch hier der tägliche Freilauf nicht fehlen darf. Frau Beißwenger gibt nützliche Tips zum Streifenhörnchenkauf und wie man sich in der Eingewöhnungsphase verhalten sollte. Des Weiteren rät sie dringend davon ab, Streifenhörnchen ohne grundlegende Kenntnisse in Verhalten, Haltung und Genetik eigenständig zu vermehren.

    Das Buch ist in 4 Bereiche gegliedert in denen spezielle Themen erläutert werden:

    1. Typisch Streifenhörnchen
    Grundlegendes zum Verhalten, Herkunft und Verwandte der Streifenhörnchen incl. der Eigenarten.

    2. Das Kennenlernen
    Der Kauf, die Einrichtung, Eingewöhnung, Freilauf und Ernährung

    3. Fit und Gesund
    Beschäftung des Streifenhörnchens, Krankheiten, Nachwuchs

    4. Extras
    Sonderseiten: Der Buchumschlag zum Ausklappen - Verhalten, GU-Tipps und SOS
    Impressum und Servicebereich mit Adressen, Zeitschriften und Internetadressen zum Thema Streifenhörnchen

    Dies war nur ein kleiner Abriß dessen, was in diesem Buch beschrieben wird. Es ist auf dem neuesten Stand der Streifenhörnchenhaltung und ist in nichts mehr mit seinem Vorgänger, dem GU-Buch von Otto von Frisch, zu vergleichen. Was ja zum Glück als positiv zu werten ist. Jeder der mit dem Gedanken spielt ein Streifenhörnchen bei sich aufzunehmen ist mit diesem Buch sehr gut beraten. Sicherlich gibt es hier und da Dinge, wo man noch etwas genauer hätte darauf eingehen können, aber irgendwann ist auch hierfür in einem Buch kein Platz mehr. Ergänzend zu den Internetforen und Infoseiten im Internet, ist es jedenfalls ein gutes Nachschlagewerk für zu Hause. Wenn die alten GU-Ratgeber über Streifenhörnchen irgendwann einmal aus dem Handel verschwunden sind und sich zukünftige Streifenhörnchenhalter in diesem Buch über die Haltung informieren, dann werden für unsere gestreiften Freunde hoffentlich bald besser Zeiten anfangen.
    Liebe Grüße
    Cornelia und Lilly

    www.BURUNDUK.de

    www.klzg.de ;-)
    BeitragVerfasst: So Apr 06, 2008 11:30 am
    Habe mir kurz darauf, auf deinen Aushang hin, eines bestellt bei der Buchhandlung. Ist ein bisschen entäuschend, steht nicht wirklich viel neues drin.
    Das Buch ist sehr gut für Anfänger oder bevor man sich eines kaufen will.
    Hatte mir persönlich mehr erhofft.
    Trotzdem Danke, und schöne grüsse aus der Schweiz.
    Benutzeravatar
    Site Admin
    Beiträge: 1951
    Registriert: Fr Mai 30, 2003 8:19 pm
    Wohnort: Darmstadt
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: So Apr 06, 2008 6:18 pm
    Hallo,
    ja, aber Du musst davon ausgehen, dass die Leute evtl. keine Ahnung von den Streifis haben. Und ich gehe jetzt mal vom Vergleich Otto von Frisch aus. Dieses Buch war so voller Fehler. Und ich denke wenn man sich als Anfänger zur Informationsbeschaffung das neue GU-Buch kauft und sich daran hält, dann steht einem schönen Streifileben nichts mehr im Wege. Und klar ist schon, dass da nichts neues drin steht für alle die sich im Internet etc. über die Streifenhörnchenhaltung informiert haben.

    Aber was hast Du daran genau enttäuschend gefunden?
    Liebe Grüße
    Cornelia und Lilly

    www.BURUNDUK.de

    www.klzg.de ;-)
    BeitragVerfasst: So Apr 06, 2008 7:41 pm
    Was ja auch ganz ok ist für Unerfahrene, aber für uns hat es zu wenig neue Informationen über Verhalten, Nachwuchs, Zucht, Krankheiten!!
    Eben Kleinigkeiten.

    Für Neueinsteiger und Anfänger ist das Buch nur zu Empfehlen!!

    Für langjährige Halter nichts neues, da bin Ich hier im Forum und Netz besser bedient.

    Newbie
    Beiträge: 7
    Registriert: Mi Apr 09, 2008 1:44 pm
    Wohnort: München
    BeitragVerfasst: Do Apr 10, 2008 9:27 am
    Muss jetzt auch mal meinen Senf dazugeben. :)

    Also ich als "Neuling" in Sachen Streifi-Haltung habe mir das neue GU-Buch sowie die ältere Ausgabe besorgt. Und ich finde das neue schon besser so im Vergleich.
    Natürlich ist es keine Enzyklopädie und man hat ziemlich bald alles durchgelesen, aber als kleiner Ratgeber für Einsteiger genügt es allemal. Zudem ist die Gestaltung des neuen Buches auch wesentlich besser finde ich.

    Was mir zudem positiv aufgefallen ist im neuen Buch: Bei den Tipps zur Eingewöhnung des Streifis war in der alten Ausgabe die Rede davon, dem Streifi sämtliche Häuschen wegzunehmen damit es sozusagen gezwungen ist draußen zu sitzen und sich mit dem Drumrum zu beschäftigen. Totaler Quark. In der neuen Ausgabe wurde dieser "Tipp" gottseidank nicht mehr veröffentlicht.

    Alles in allem also ein nettes Büchlein für Neueinsteiger wie mich :D
    Träume nicht dein Leben, lebe deine Träume!
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 34
    Registriert: Mi Apr 23, 2008 2:09 pm
    Wohnort: Buddelkiste
    BeitragVerfasst: Do Mai 01, 2008 3:48 pm
    Hallo
    ähm auch sonen Buchtipp:
    Auch so ein GU Ratgeber
    Titel: Streifenhörnchen
    Autor: Otto von Frisch
    ISBN: 3-7742-2038-7
    Es steht zwar für routiniers nicht viel drinn, aber für einsteiger bestimmt hilfreich
    grüsse oli
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 235
    Registriert: Mo Apr 28, 2008 3:47 pm
    Wohnort: Kiel
    BeitragVerfasst: Do Mai 01, 2008 7:10 pm
    Den GU Ratgeber von Otto von Frsich habe ich mir damals auch zugelegt u ich muss sagen, hätte ich mich nicht so gut im Internet informiert, wäre ich wohl richtig übel auf's lose Mundwerk gefallen :shock: ...

    Z.B. Käfiggröße viiiiiiiiiel zu klein, Paarhaltung ist kein Problem, Herbstaggression & Winterschlaf? Was ist das? Freilauf...Pah, bei einer Käfiggröße von 1x1x1,20m (oder so) gar nicht nötig...

    Aber als zusätzliche Hilfe in Ordnung, man sollte das nur nicht ZU sehr verinnerlichen glaub ich :D
    Benutzeravatar
    Site Admin
    Beiträge: 1951
    Registriert: Fr Mai 30, 2003 8:19 pm
    Wohnort: Darmstadt
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Do Mai 01, 2008 7:48 pm
    Hallo,
    dieser Thread hier war nicht für Buchtipps generell gedacht.
    Das Buch Otto von nicht mehr ganz so Frisch sollte mitunter durch dieses Thema hier etwas aus den Köpfen der Leute verschwinden und das Interesse auf das von Alexandra Beißwenger gelenkt werden. Die Tipps die im aktuellen Buch stehen, helfen den Hörnchen. Die in dem Buch von Otto von Frisch Schaden teilweise mehr als dass sie helfen.
    Liebe Grüße
    Cornelia und Lilly

    www.BURUNDUK.de

    www.klzg.de ;-)
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 34
    Registriert: Mi Apr 23, 2008 2:09 pm
    Wohnort: Buddelkiste
    BeitragVerfasst: Do Mai 01, 2008 9:25 pm
    Frostige Antwort alles was recht ist.
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 34
    Registriert: Mi Apr 23, 2008 2:09 pm
    Wohnort: Buddelkiste
    BeitragVerfasst: So Mai 04, 2008 5:59 pm
    Gut über die Gäfiggrösse steht ziemlich viel Sch****e drinn.
    Aber sonst find ichs in ordnung.
    Hab mich übrigens über das meiste auch im Internet informiert, und ich muss sagen das ist etwas auf dem neueren Stand. :D
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 235
    Registriert: Mo Apr 28, 2008 3:47 pm
    Wohnort: Kiel
    BeitragVerfasst: So Mai 04, 2008 7:01 pm
    Jap, das stimmt... Aber man sollte sich da eben nicht so drauf verlassen. Über das neue Buch habe ich bis jetzt viel gehört, frage gerade viel umher, ob es sich lohnt, sich dieses anzuschaffen. Ihr sagt also ja???
    Benutzeravatar
    Site Admin
    Beiträge: 1951
    Registriert: Fr Mai 30, 2003 8:19 pm
    Wohnort: Darmstadt
  • Position des Users auf der Mitgliederkarte
  • BeitragVerfasst: Mo Mai 05, 2008 4:40 pm
    Hallo,
    wenn Du die einschlägigen Seiten im Internet schon kennst, dann steht im Buch von A. Beißwenger sicher nichts mehr neues drin. Die Internetseiten sind da viel ausführlicher, man muss ja auch nicht auf die Seitenzahlen eines Buches achten :wink: Aber ein Hörnchenneuling, der ein schnelles Nachschlagewerk sucht, für den ist dies sicherlich in Ordnung.
    Liebe Grüße
    Cornelia und Lilly

    www.BURUNDUK.de

    www.klzg.de ;-)
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 235
    Registriert: Mo Apr 28, 2008 3:47 pm
    Wohnort: Kiel
    BeitragVerfasst: Di Mai 06, 2008 5:08 pm
    Ich bin verwirrt, jeder sagt was anderes :lol: ich werd mal in der Buchhandlung Probe lesen u dann entscheiden.

    U ich fühl mich sehr gut informiert u in meinem bevorzugten Foren auch sehr gut betreut :) Mal schauen u dankeschön Skip
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 41
    Registriert: Mo Dez 10, 2007 5:18 pm
    Wohnort: Wadern
    BeitragVerfasst: Fr Mai 16, 2008 7:53 pm
    Hallo.
    Ich hab mir das Buch heute gekauft und auch schon ein wenig drin rumgestöbert.
    Wenn man sich gut informiert hat, steht nichts neues drin :wink:

    Ich finde es trotzdem super aufgebaut und es wird vielen sicherlich sehr hilfreich sein.

    Liebe Grüße,
    Eva&Daniel&SID
    Benutzeravatar
    Hörnchenfan
    Beiträge: 162
    Registriert: So Okt 19, 2008 12:04 am
    Wohnort: Rödermark
    BeitragVerfasst: Di Nov 11, 2008 5:48 pm
    Eva&Daniel hat geschrieben:Hallo.
    Ich hab mir das Buch heute gekauft und auch schon ein wenig drin rumgestöbert.
    Wenn man sich gut informiert hat, steht nichts neues drin :wink:

    Ich finde es trotzdem super aufgebaut und es wird vielen sicherlich sehr hilfreich sein.

    Liebe Grüße,
    Eva&Daniel&SID


    kann da meinem vorgänger nur zustimmen.
    wir haben uns das buch auch mal gekauft und wenn man sich im inet richtig informiert dann steht da nichts neues drinnen

    Hörnchenfan
    Beiträge: 23
    Registriert: Sa Feb 19, 2011 6:13 pm
    BeitragVerfasst: Mo Feb 21, 2011 7:06 am
    Hallo
    Hab mir mal beide Büche besorgt und finde das mir beide eigentlich weiter geholfen haben, doch ich stimm euch zu das wenn man sich im Internet infomiert man doch diese Sachen auch dort hätte heraus finden können !!!! LG Puschel 13 :mrgreen:

    Hörnchenfan
    Beiträge: 13
    Registriert: Mo Aug 29, 2011 9:24 pm
    BeitragVerfasst: Mo Aug 29, 2011 9:42 pm
    hi

    allso ich habe das gu streifenhörnchen buch ich find das echt gut es informiert echt gut

    Zurück zu Einsteiger

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

    cron